Gesellenstück

Am 5.Juli 2013 habe ich meine Ausbildung zur Fotografin erfolgreich abgeschlossen.
Zum Abschluss jeder Fotografenausbildung gehört auch ein Gesellenstück.
Dies ist ein völlig freies Thema, das man selbst konzipieren und erarbeiten und schließlich realisieren soll.
Es ist schon eine Art Herzstück nach drei Jahren Ausbildung! :)

Ich wollte als Thema etwas Spezielleres als reguläre Portraits machen und so entschied ich mich für eine fiktive Kampagne zum Thema Organspende.
Hierfür habe ich unterschiedliche Models gehabt, auf die ich fotografierte Organmodelle mit einem Beamer projiziert habe.
Zunächst war es eine technische Geduldsprobe – bis alles gepasst hat, hat es einige Probeshootings gebraucht.
Auf das Ergebnis bin ich sehr stolz.

 

Posten Sie Ihre Meinung