Businessportraits | ah!

In der Portraitfotografie kommt es immer wieder zu Businessportraits.
Diese Art der Portraits mag ich auch unheimlich gerne, da mich unterschiedliche Unternehmen anschreiben und ich so viele verschiedene Themengebiete kennenlernen und fotografisch festhalten kann. Besonders viel Spaß machen mir Unternehmen mit frischen und vielleicht auch ungewöhnlichen Ideen, tolle Produktionen und Start-Ups. Ebenso liebe ich es, klassische Berufe modern zur präsentieren (ein Hoch auf Anzüge und Blazer!).

In dieser Serie hatte ich das Vergnügen Businessportraits für Alexandra zu fotografieren. Das hat sehr viel Spaß gemacht, da wir recht vielseitig fotografiert haben und lockere und dennoch seriöse Portraits entstanden sind. Eine möglichst lockere Atmosphäre ist mir auch besonders bei Businessportraits wichtig.
Nur wenn jemand er-selbst sein kann, spricht man zukünftige Kunden an, da man so auch am ehrlichsten wirkt.
Schön wirken auch Imagefotos. Natürlich lassen sich auch Stockphotos einsetzen, um aber ein rundes Gesamtbild zu erzeugen, macht es Sinn, direkt vor Ort bestimmte Arbeitsabläufe, Produkte oder Räumlichkeiten zu fotografieren.

Schau mal bei Alexandra Haustein (ah!)  vorbei und mach dir ein Bild von ihrer inspirierenden Arbeit.

Die benutzen Utensilien, die auch Alexandra gerne für Ihr Coaching benutzt, sind von  Neuland.com  

 

Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie Businessfotografie

Posten Sie Ihre Meinung