Boudoir | Glamour

Was ist Boudoir?
Boudoir kommt aus dem Französischen und bedeutet „schmollen“. Mittlerweile wird damit auch ein eleganter Ankleideraum bezeichnet, in den sich frau zurückziehen kann.

Was ist Boudoir-Fotografie?
Boudoir-Fotografie ist etwas sehr Persönliches. Es ist eine sehr elegante und verführerische Weise, sich mit Dessous stilvoll in Szene zu setzen. Dabei kommt es nicht auf Modelmaße oder Alter an, sondern darauf, dass Du Dich in Deiner Haut wohlfühlst. Das Fotoshooting ist ein guter Grund, um nochmal shoppen zu gehen: Passend zu Boudoir ist hübsche Spitze, Bodys, Miederhöschen, aber auch übergroße Kuschelpullover und Seidenmorgenmäntel. Wohlfühlen – nicht verkleidet fühlen – das ist das Wichtigste. Dazu gehört auch tolles MakeUp und eine schöne Frisur.

Wie läuft das ab?
Das Shooting findet bei Dir Zuhause statt oder in einem Hotel in Wiesbaden, das dem englischen Stil nachempfunden wurde. Du kannst verschiedene Outfits mitbringen und wir suchen gemeinsam die Schönsten aus. Solltest Du einen Visagisten dazubuchen wollen, wirst Du Deinen Wünschen entsprechend geschminkt und frisiert.
Gerne treffe ich mich vorab mit Dir in Wiesbaden um das Shooting gemeinsam zu planen und zu besprechen. So können wir später ungezwungener zusammen arbeiten. Kaffee geht auf mich!

Noch Fragen?
Schreib mir unverbindlich. Ich freue mich auf Dich!

Ihr wollt einen Termin für ein Fotoshooting vereinbaren?
Oder möchtet mich als euren Hochzeitsfotograf im Großraum Mainz, Wiesbaden und dem Rhein-Main Gebiet buchen?
Schreibt mir, ich freue mich!